Die Cocco

Die Cocco ist eine Dufour Grand’Large 455 von 2007. Mit ihren 13,45 x 4,35m bietet sie Platz für 6 Personen, wovon 4 bequem zu nutzen sind. Die Cocco bietet Luxus den man selten bei Charterbooten findet, da sie eine sehr gepflegte Eigneryacht ist.

 

www.sy-cocco.jimdo.com

 

 

Technische Daten:

Modell Dufour Grand’Large 455
Baujahr 2007
LOA 13,75
Rumpflänge 13,45
LWL 11,91
Breite Max. 4,3 m
Tiefgang 2 m
Masthöhe 17,9 m
Verdrängung 13 t
Großsegel 45 m² (Selden In-Mast furling) Elvström mit vertikalen Latten
Rollgenua 55 m² (elektrisch angetrieben)
Rollfock (Kutter) 20 m² (manuell)
Motor Volvo Penta D2-75 (ca. 1100 Betriebsstunden)
Wasser 530 l
Diesel 265 l
Batteriebank1 360 Ah
Batteriebank2 260 Ah
Batteriebank3 200 Ah
Bugstrahlruder MaxPower  COMPACT RETRACT Thruster
Ankerwinch 1400 W (horizontal) Remote Control im Cockpit
Navigation Raymarine E90 Plotter im Cockpit, Autopilot & Instrumente
Klimaanlage Webasto (nur für Eignerkabine)
Waschmaschine Soba BabyNova
Seefunk Icom IC-M505  MMSI: 21185350 Rufzeichen DA2711
Epirb
Dinghy AB Inflatable 9 AL (Festrumpf Aluminium) mit 5 PS Suzuki AB (neu 2015)





 

 

Kommentare sind geschlossen