Der Verein

Wir sind ein junger Verein mit Sitz in Basel, der das Glück hat ein wundervolles Segelschiff nutzen zu können, das wir für Hilfsprojekte zur Verfügung stellen möchten.

Unsere Idee ist es Individualpädagogische Einrichtungen im Bereich der Erlebnispädagogik, in Form von Segeltörns im Mittelmeer, im Umgang mit schwer erziehbaren oder behinderten Jugendlichen zu unterstützen. Dabei nutzen wir das Segeln mit all seinen Herausforderungen und Abenteuern, um die Entwicklung neuer Perspektiven und Horizonte für die Teilnehmer/innen zu fördern. Die gemeinsame Segelerfahrung und das Erleben des eigenen Tuns innerhalb der Naturkräfte Wind und Wasser ermöglichen es Jugendlichen, sowohl die eigenen Kräfte als auch die Potentiale der Gruppenmitglieder zu erleben und zu erfahren.

Langfristig möchten wir Medikamente und Hilfsgüter von Europa weltweit in entlegene Küstenregionen zu transportieren. Auch hätten wir Platz zum Beispiel Ärzte mitzunehmen. Somit können wir lebensnotwendige Hilfe für abgelegene Inseln in allen Teilen der Welt bieten und mit Medikamenten, Trinkwasserfiltern oder auch anderen Hilfsgütern versorgen. Mit unserem geräumigen Segelschiff kommen wir nicht nur in sehr flache Regionen, sondern auch in Naturschutzgebiete und Reservate. Weltweit gibt es hunderte von abgelegenen Inseln, die weder per Flugzeug, Frachtschiff und schon gar nicht auf dem Landweg erreicht werden können.

Dafür stellt der Eigner der VEGA sein Boot zur Verfügung, auch um das Schiff zu erhalten, zu pflegen, und für die Vereinsziele zu nutzen.

 

Satzung Sail4help 19.01.18 online

 

Für Spenden benutze bitte folgendes Vereinskonto:

 

Sparkasse Hameln-Weserbergland
Sailing VEGA e.V.
IBAN: DE60 2545 0110 0031 0367 42
BIC: NOLADE21SWB

Kommentare sind geschlossen